THE CLAUDIS | irmhild claudi – vita
15416
page-template-default,page,page-id-15416,bridge-core-1.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.0.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid
 

irmhild claudi – vita

Meine Kinder- und Jugendjahre habe ich in Attendorn in Westfalen verbracht. Ich habe in Berlin studiert und als Lehrerin gearbeitet – auch das Fach Kunst unterrichtet. Seit 20 Jahren Jahren bin ich als Schulberaterin tätig. 

Malen hat mich immer begleitet und ist für mich eine wichtige Quelle, aus der ich Kraft und Ruhe gewinne.

Ich habe an zahlreichen Workshops und Kursen für Malerei teilgenommen:

u.a. bei Monika Bulang–Lörcher, Ines Hildur, Christina Jehne, Ute Wöllmann (Akademie für Malerei, Berlin).

Ich lebe mit meiner Familie in Berlin.

Mein Credo:„Die Kunst liebt den Zufall, der Zufall liebt die Kunst.“

Agathon (griech. Tragödiendichter, dessen Werke alle verloren gingen)