THE CLAUDIS | Manfred claudi – vita
15406
page-template-default,page,page-id-15406,bridge-core-1.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.0.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid
 

Manfred claudi – vita

1949 geboren zwischen Frankreich und Deutschland.

Gearbeitet als Lehrer, später Schulleiter in Berlin.

Ich habe mein fotografisches Handwerk in den 80er Jahren an der „Werkstatt für Fotografie Kreuzberg“ u.a. bei

Wilmar Koenig und in der „Galerie im Wedding“ bei Ingo Taubhorn gelernt. 

In zahlreichen Seminaren habe ich die Technik der SW-Fotografie vermittelt.

Ich habe zehn Jahre als Fotograf  im Rahmen der Mendelssohn-Gesellschaft Berlin gearbeitet und fotografierte

dort hauptsächlich klassische Konzerte und für Buchprojekte.

Daneben fotografiere ich regelmäßig Künstler*innen bei Lesungen in einer Buchhandlung in Berlin-Wilmersdorf.

Weiterhin arbeite ich an diversen Langzeitprojekten.

Mein Credo:

Überlassen wir die Kunst den Künstlern und versuchen wir mit den Mitteln der Fotografie Fotografien zu schaffen,

die durch ihre fotografischen Qualitäten bestehen können.
Alfred Renger-Patzsch

Ausstellungen + Presse:

Diverse Gruppenausstellungen im Rahmen der „Werkstatt für Fotografie“ und der „fotografen vereinigung kreuzberg“

Einzelausstellungen: 

Remise der Mendelssohn-Gesellschaft Berlin  2014

Hochschule für Musik Hanns Eisler   2014

KATHARINENHOF am Preußenpark   2015

Buchhandlung Wilmersdorf – Ferlemann und Schatzer  2016

Brennpunkt / Magazin für Fotografie 2014

Menschenräume – Human`s Spaces, Kölner Kunstverein 2016


fotos von Manfred Claudi

FLICKR

PORTFOLIO FOTOCOMMUNITY

FOTOARBETSKREIS – SCHOENEBERG

FERLEMANNUNDSCHATZER

weiter fotos u.a. von Manfred Claudi

FUJI-X-FORUM

PIXUM

MENDELSSOHN – REMISE

RICARDAGNAUCK

LOTTO STIFTUNG BERLIN

MUSEUMSPORTAL

BERLIN.DE

HFM BERLIN

ARTFOKUS